Home arrow Neu / News arrow Lesung Chobot & Nebenführ in Mistelbach
Lesung Chobot & Nebenführ in Mistelbach PDF Drucken E-Mail

Donnerstag, 25. März 2010, 19 Uhr

im Auditorium des Museumszentrums Mistelbach (Nitsch Museum)

Waldstr. 44-46, 2130 Mistelbach

Manfred Chobot & Christa Nebenführ, Wien

Eintritt frei. Kleines Buffet, heimische Weine.

chobot_lesend_6cmManfred Chobot, 1947 in Wien geboren, studierte Kulturtechnik und lebt als freier Schriftsteller in Wien. Viele Buchpublikationen und Veröffentlichungen in Zeitschriften, Radio und Fernsehen. Erhielt seit 1972 mehrere Preise und Stipendien. Allein 2009 wurden drei neue Bücher von ihm veröffentlicht: REISE NACH UNTERKRALOWITZ (Limbus), die spannende Schilderung eines Familienpanoramas über vier Generationen hinweg. GENIE UND ARSCHLOCH (Molden), eine Sammlung von Porträts berühmter Schriftsteller, Musiker und bildender Künstler. BLINDER PASSAGIER NACH PETERSBURG (edition lex liszt), Essays und Interviews.


thumb_nebenfuehr_1_6ooMag. Christa Nebenführ
, 1960 in Wien geboren, dort verheiratet und Mutter von zwei Töchtern, ist in der Erwachsenenbildung tätig, organisiert für das PODIUM, wo sie auch Vorstandsmitglied ist, die Sommerlesereihe, veröffentlicht vor allem Prosa und Essays in Zeitschriften und Radio. Jüngste Buchpublikation "Blutsbrüderinnen (Milena 2006).

 
< zurück   weiter >