Home
Hölderlin - Gedichte - Auswahl PDF Drucken E-Mail
thumb_reihe_6_hasehmoto_hoelderlin-600thumb_reihe-6-hashemoto-hoelderlin-innentitelAkira Hashemoto (Hg.): Friedrich Hölderlin – Gedichte, Auswahl
Mit Porträtfotografien aus Japan, vom Herausgeber gesammelt und ausgewählt
Illustrationen von Robert Petschinka (www.petschinka.at )
Driesch Reihe # 6
Format 210 x 210 mm, Broschur, Klebebindung, € 5,00
© Driesch Verlag, Drösing 2015
ISBN 978-3-902787-35-4
 
Im November 2015 erschienen
 
 
 
Vorwort

Hölderlin ist in Japan kein Unbekannter. Es gibt in der japanischen Kultur, sei es Literatur oder Philosophie, ein gewisses Naheverhältnis zur deutschen Sprache und deutschem Denken, wobei Autoren wie Hölderlin oder Heidegger prominent rangieren.

Als Gymnasiallehrer beschäftige ich mich mit deutschsprachiger Literatur mehr als interessierter Liebhaber, denn als Experte. Aber im Unterricht war und ist es spannend, einen scheinbar so weit entfernten Autor japanischen Jugendlichen nahezubringen.

Die kleine Auswahl von Gedichten von Hölderlin ist mit Fotografien angreichert, wie sie bei uns zu Tausenden aufliegen und im Internet verbreitet sind. Ich denke, sie stellen eine östliche Illustrationsergänzung zur Lektüre dar und kontrastieren mit den Grafiken des österreichischen Künstlers Robert Petschinka.
 
Akira Hashemoto, Jahrgang 1958, lebt in Kyoto und war bis vor kurzem als Gymnasiallehrer tätig.

Robert Petschinka lebt und arbeitet in Obermallebarn bei Hollabrunn.
 
 thumb_yuk_gray_5-rgb600  thumb_21a-rgb600  thumb_hiko1-rgb600
 
 
< zurück   weiter >