Ria Airam
thumb_airam_cover_700Ria Airam
Lucies Männer. Eine böhmische Trilogie.
Roman
Format 150 x 230 mm, Hardcover, Farbumschlag,  174 Seiten, € 17,00

© Driesch Verlag, Drösing 2015

ISBN 978-3-902787-33-0
 
Im Februar 2015 erschienen.
  
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
 
Info zu unserer Sonderaktion weiter unten!
 
 

Sonderaktion zum Superpreis:


prager-motive-cover_rgb200Wenn Sie das Buch "Lucies Männer" bestellen, offierieren wir Ihnen zum absoluten Aktionspreis von nur € 3,00 das Buch:

Stanislav Túma & Maria Hammerich-Maier
PRAGER MOTIVE in Fotos und Poesie
Softcover, Format 165 x 235 mm, 62 Seiten, Gedichte und Fotografien (schwarz-weiß)

Für insgesamt € 20,00 erhalten Sie portofrei 2 Bücher!

Limitierte Aktion, so lange der Vorrat reicht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
Ria Airam wurde in Korneuburg, Niederösterreich, als drittes von sechs Kindern einer kleinbäuerlichen Familie geboren. Sie studierte an der Universität Wien Slawistik und ein paar Semester Germanistik. Nach der Wende verbrachte sie viele Jahre als Hochschullehrerin und Geschäftsführerin einer Bildungsagentur in Prag und erwarb profunde Kenntnisse der Landesverhältnisse. Seit der Jahrtausendwende wirkt sie als Übersetzerin, Autorin und Journalistin in Oberfranken.

 

Info:  lucies_maenner_flugblattblatt

 

Zeitungsanzeige für Lesung im Kunstverein Hof: lesung_kunstverein_hof

 

Lesung am Samstag, 21.2.2015 im Kunstverein Hof

 
Das Foyer des Kunstvereins Hof im Jugendstilgebäude am Stadtpark Theresienstein, war voll mit interessierten Besuchern, die Ria Airams Lesung aus ihrem Buch "Lucies Männer" lauschten. Die Reaktionen waren überaus positiv; eine Veranstaltung für nächstes Jahr wurde mit einem regionalen Bildungsverein vereinbart. 
 
 
edwin_hammerich_lesung_kunstverein_hof_rgb
Foto: Edwin Hammerich
 
c_annette_koehler_lesung_hof-rgb
Foto: C. Anette Köhler
 

Buchanzeige in dem tschechischen Online Magazin POWIDL vom 12.3.2015

 


 

Heute am Mikrophon

„Die Stoffe sind mir schon lang im Kopf herumgegangen“ -
Ria Airam über ihren Prosaband „Lucies Männer“

Martina Schneibergová, Radio Praha, 28-09-2015
 
Das fast 18 Minuten dauernde Interview kann auf der Internetseite von Radio Prag abgehört werden!
 
Der Text davon als pdf: heute_am_mikrofon_ria_airam_radio_praha
 

Die nächste Lesung mit Ria Airam (= Maria Hammerich-Maier) wird im Rahmen einer Foto- und Lyrikausstellung stattfinden; die Ausstellung läuft vom 7. Oktober. bis 3. November 2015 in der Galerie auf der Pawlatsche in Wien.

Galerie auf der Pawlatsche
c/o Institut für Slawistik der Universität Wien 
AAKH, 1090 Wien, Spitalgassse 2-4, Hof 3 (gegenüber dem Narrenturm)
Geöffnet Mo - Fr 8-19 h
 

Auf den Stein gefühlt. Bilder und Gedichte aus Prag.

Stanislav Tùma (Fotograf) & Maria Hammerich-Maier (Autorin)

Vernissage und Lesung am 7.10.2015, 18:30 h (Einlass 18 h)